Die NQR-Koordinierungsstelle in Österreich (NKS) ist die zentrale Verwaltungs-, Koordinations- und Informationsstelle zum Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR).

Durch die Implementierung eines Nationalen Qualifikationsrahmens sollen Qualifikationen transparent und vergleichbar gemacht werden. Des Weiteren wird damit das österreichische Bildungssystem in Europa verständlich dargestellt.

Zukünftig können Qualifikationen aus allen Bildungsbereichen aufgrund Ihrer Lernergebnisse einem eindeutigen Niveau zugeordnet werden, die Einordnung der Qualifikationen zu einem der acht Niveaus basiert dabei auf der Empfehlung des Parlaments und des Rates vom 23. April 2008 zur Errichtung eines gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Basierend auf dem NQR-Gesetz werden für die Zuordnungen von Qualifikationen Expert/innen aus allen Fachbereichen und Bildungssektoren gesucht.

Bewerbungen für die Aufnahme in die Liste der sachverständigen Personen sind jederzeit möglich.