Wie reiche ich ein?

Wie wird ein NQR-Zuordnungsersuchen gestellt?

Seit 2016 hat der NQR-Zuordnungsprozess in Österreich eine gesetzliche Grundlage und Qualifikationen können einem der acht Qualifikationsniveaus zugeordnet werden.

Es werden lediglich Qualifikationen auf Systemebene zugeordnet, keine individuell erworbenen Bildungsabschlüsse. Wenn Sie ein Qualifikationsanbieter sind und für eine Qualifikation verantwortlich, können Sie bei der NQR-Koordinierungsstelle ein Zuordnungsersuchen zum NQR stellen. Dafür muss Ihre Qualifikation NQR-zuordnungstauglich sein (siehe Checkliste) und Sie müssen die offiziell gültige Formatvorlage verwenden. Die Formatvorlage umfasst vier große Informationsbereiche, in denen verschiedene Beschreibungen und Angaben gemacht werden müssen.

Sowohl die Checkliste als auch die Formatvorlage für das Zuordnungsersuchen sind Teil des aktuell gültigen NQR-Handbuchs (Stand: November 2016).  

Falls Sie ein Zuordnungsersuchen an die NQR-Koordninierungsstelle (NKS) richten wollen, kann Ihnen auch ein Word-Dokument zur Verfügung gestellt werden. Kontaktieren Sie dafür die NKS unter: nqr@oead.at