NQR-Handbuch und Zuordnungsersuchen:

Gemäß NQR-Gesetz wurde das vorliegende NQR-Handbuch zum Zweck der Unterstützung bei der Ausformulierung und Bearbeitung von Ersuchen auf Niveauzuordnung einer Qualifikation erstellt. Das NQR-Handbuch dient als Leitfaden für all jene Stellen, die ein Zuordnungsersuchen um Aufnahme in den NQR bei der NQR-Koordinierungsstelle (NKS) einbringen möchten. Das NQR-Handbuch beschreibt sämtliche ausschlaggebende Zuordnungsprinzipien und -kriterien sowie die Anforderungen, die eine Qualifikation erfüllen muss, um im Sinne des NQR zuordnungstauglich zu sein.

Die inhaltliche Verantwortung für das vorliegende NQR-Handbuch sowie dessen Redaktion obliegt der NQR-Koordinierungsstelle (NKS). Die NKS ist die zentrale Verwaltungs-, Koordinations- und Informationsstelle für den NQR in Österreich.

Das NQR-Handbuch wurde der NQR-Steuerungsgruppe in der Sitzung vom 26. September 2016 vorgelegt und gemäß § 10 NQR-Gesetz veröffentlicht.

Derzeit wird seitens der NKS an der Überarbeitung des NQR-Handbuchs gearbeitet, die Formatvorlage für das Zuordnungsersuchen wurde bereits überarbeitet und ist ab 1. Jänner 2019 gültig. Bis Ende des Jahres 2018 muss das alte Formular verwendet werden. Beide Versionen finden Sie sowohl hier in der rechten Spalte als auch im Downloadbereich.   

Falls Sie ein Zuordnungsersuchen an die NQR-Koordninierungsstelle (NKS) richten wollen, kann Ihnen auch ein Word-Dokument zur Verfügung gestellt werden. Konaktieren Sie dafür die NKS unter: nqr@oead.at